„Muse gibt e“ Ausstellung zeitgenössischer Kunst – Lucio Forte

Der Tag 20 MÄRZ 2012, einige Werke des Malers und Architekten Lucio Forte Mailand, werden an der Art Gallery of Chie Mailand im Kollektiv der zeitgenössischen Kunst mit dem Titel ausgestellt „Muse gibt e“. Der Beitrag unterstreicht den Eindruck von historischen und künstlerischen Schönheit der Frau als Protagonist der Szene bildlichen, verraten die Eleganz ofa ästhetische Reise, die Muse der Erreichung der Schönheit als Wahrheit oder Darstellung, oder auf seine Antithese.
Die Ästhetik von Kant als Geschmacksurteil über das Schöne und das Erhabene in der Natur und Kunst definiert, riconducendosi die ursprüngliche etymologische Bedeutung, von aisthanomai oder Aisthesis oder wahrnehmen mit den Sinnen, Ich fühle mich, Sensation.
Und Empfindungen durch die archetypische Schönheit verursacht, das sind Quellen künstlerischer Inspiration.
Es gibt auch mehrere andere Künstler, zwischen Maler und Bildhauer zeigen ihre persönlichen Darstellungen auf, so dass ein interessanter Vergleich und tiefe synergistische sowohl für die Kunden, dass für den gleichen Autoren.
Vernissage am Dienstag, 20 MÄRZ 2012 Stunden 18:30.
Freier Eintritt.
Chie Art Gallery.
Viale Premuda 27, Mailand.
+39 02 36601429.
Die Ausstellung bleibt bis zu dem Tag offen 31 MÄRZ, Orari Lun 15:00-19:00, Di-Sa 11:30-19:00.

Weitere Informationen:

www.chieartgallery.comVisualizza Karte Veranstaltung

 

lucio forte 2012 lipstick 2

Pike zur Verfügung gestellt 2012 Lippenstift 2